ILF 4P 250/400

spd ILF 4P 250-400

fulmine giallorosso grande

 

ILF 4P 250/400 ist ein SPD mit mehreren Schutzpfaden zum Schutz gegen direkte und indirekte Blitzeinwirkungen und mit einem integrierten Störspannungsfilter gegen Hochfrequenzstörungen, zur Anwendung in 3N 230/400 V TN- oder TT-Systemen, z.B. für den Schutz von Steuerzentralen, Datenzentren oder Rechenzentren, mit den folgenden besonderen Merkmalen:

Stoßstrom-Prüfklassifikation: Prüfklassen I, II und III (nach IEC 61643-11 ed.1) und T1, T2 und T3 (nach EN 61643-11/A11);
• eine spezielle Iduktivität sorgt für eine deutliche Abschwächung hochfrequenter Störspannungen, ist aber bezüglich
Einfügungsdämpfung nicht vergleichbar mit Trenntransformatoren;
• geeignet für den Schutz von elektronischen Geräten in einer rauhen elektromagnetischen Umgebung wo sogar mit Blitzteilströmen zu
rechnen ist.

Datenblatt ILF 4P 250/400

Datenblatt spd ILF 4P 250 400

datenblatt spd ILF 4P 250 400

FacebookTwitterGoogle BookmarksLinkedin